Was bedeutet der Fehler "mobiler Datentransfer untersagt"?

Wenn Sie bei der Übertragung eines Vorganges die folgende Fehlermeldung erhalten, haben Sie die Übermittlung von Daten aus der RechnungsApp nur dann erlaubt, wenn eine WLAN-Verbindung besteht.

Beim Senden des Vorganges haben Sie dann vorher schon den folgenden Hinweis erhalten:

Diese Einstellung wird vorgenommen, um das Datenvolumen Ihres Mobilfunktarifes zu schonen. Wenn Sie die Daten dennoch auch ohne WLAN-Verbindung übertragen möchten, können Sie dies in den Einstellungen der Barmenia-RechnungsApp ändern.

Gehen Sie dazu in der RechnungsApp in das Menü "Einstellungen"

Deaktivieren Sie den Schalter "Daten nur per WLAN übertragen" durch ziehen nach link.

Nun werden die Vorgänge auch über das Mobilfunknetz übertragen und Ihr Datenvolumen belastet.

Hinweis:
Evtl. zusätzlich anfallende Kosten für Ihren Mobilfunkprovider werden nicht von der Barmenia übernommen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare